Der kath.de-Nachrichtenüberblick für

Tagesredaktion

Themen des Tages

Vatikan verteidigt Benedikt XVI. gegen Vorwürfe

Wengen/pixabay

Der Mediendirektor des Vatikan, Andrea Tornielli, hat den emeritierten Papst Benedikt XVI. in einem auf "Vatican News" veröffentlichten Artikel in Schutz genommen und auf dessen Kampf gegen Pädophilie verwiesen. Benedikt habe das Phänomen bereits bekämpft, als der damalige Kardinal Joseph Ratzinger noch als Präfekt der Kongregation für Glaubenslehre unter Papst Johannes Paul II. tätig war. Im Anschluss an seine Wahl habe er außerdem strenge Vorschriften gegen klerikale Missbrauchstäter sowie eigene Gesetze zur Bekämpfung der Pädophilie erlassen. Tornielli betonte außerdem, dass das Münchener Missbrauchsgutachten „keine gerichtliche Untersuchung, geschweige denn ein endgültiges Urteil“ darstelle.
Dazu: Das Münchner Gutachten und Ratzingers Kampf gegen Missbrauch (Vatican News, 26.01.2022)

Kultur, Service & Spiritualität

Bistümer, Akademien & Werke

„Stürmische Zeiten“

Generalvikar Neubrand zu aktuellen Entwicklungen in der Kirche
Erzbistum Freiburg · 26. Januar 2022

Gebetsaufruf

Friedensgebet für die Ukraine
Bistum Limburg · 26. Januar 2022

Rache

Die literarische Kraft einer menschlichen Regung
Akademie Franz Hitze Haus · 26. Januar 2022

Pressespiegel

Schoa als Pflichtfach

„Die Geschichte des Holocaust und des jüdischen Volkes“ soll an weiterführenden Schulen gelehrt werden
JÜDISCHE ALLGEMEINE · 26. Januar 2022

Rutilio Grande

Märtyrer der Landpastoral in El Salvador
Stimmen der Zeit 1/2022 · 26. Januar 2022

Den kath.de-Wochenrückblick freitags kostenlos als E-Mail-Newsletter erhalten.