Im Mona JANUAR 2018                       

Das aktuelle Buch des Monats

Kommentiert von Michael Schneider

Übersicht

der in 2018 vorgestellte Bücher

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Presbyter Dionysios Tatsis

Altvater Paisios sagte...

Gerontikon aus dem Leben und den Unterweisungen des seligen Altvaters Paisios

Edition Hagia Sophia 2017   (ISBN 978-618-81489-6-3)   228 Seiten

 

Bei dem vorliegenden Buch handelt es sich um eine Darstellung der Unterweisung eines der bekanntesten Geistlichen Väter in der Gegenwart, nämlich des seligen Altvaters Paisios (1924 - 1994) aus Griechenland. Berichtet wird dies von einem Augenzeugen, der ihm erstmals 1969 begegnete und seither seine »Sprüche« und Weisungen gesammelt und aufgezeichnet hat. Aus der konkreten Begegnung mit einem Altvater wird die Struktur des geistlichen Lebens als authentische Erfahrung eines Lebens in Christus erkennbar. Dabei findet sich kaum etwas Theoretisches, alles bleibt zeitnah und konkret in die Situation eines Menschen gesprochen, der nach Gott sucht. Dazu heißt es in der Einleitung, geschrieben von Archimandrit Kyrillos vom Hl. Kloster Pantokrator: »Insgesamt gesehen handelt es sich um einen eindringlichen und essentiellen Ruf nach Heiligung, der sich an jeden von uns persönlich richtet.« Zugleich erhält der Leser Einblick in die geistliche Praxis der orthodoxen Kirche, wie sie gegenwärtig ausgeübt wird. Ein Wort des Altvaters mag die Grundhaltung seiner geistlichen Unterweisung verdeutlichen:

»Um den Menschen auf rechte Weise zur Seite zu stehen, damit sie sich zu geistlichen Menschen entwickeln, müssen wir darauf achten, sie nicht unangemessen zu behandeln. Unangemessen behandeln wir sie, wenn wir sie wie uns selbst machen wollen, wenn wir ihnen die gleiche Kost servieren, die wir essen. Dann achten wir nicht auf das Befinden des anderen, seinen Durst, seinen Hunger.«

 

 

 

 

 

Die Schriftenreihe

EDITION CARDO

Diese Schriften sind erhältlich im Buchhandel und über das Institut für Dogmen - und Liturgiegeschichte

Offenbacher Landstraße 224       60599 Frankfurt am Main      FAX: 069 5076992

Bestellformula