Im Mona Dezember 2017                        

Das aktuelle Buch des Monats

Kommentiert von Michael Schneider

Übersicht

der in 2017 vorgestellte Bücher

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Ermes Ronchi

Die nackten Fragen des Evangeliums

Verlag Neue Stadt, München 2017    (ISBN 978-3-7346-1112-4)   189 Seiten

 

»Jesus liebte es zu fragen. Denn Fragen können wichtiger sein als Antworten: Sie stimulieren und öffnen neue Horizonte. Jesu Fragen, die ‘nackten Fragen des Evangeliums’, erweisen sich als überraschend brisant und befreiend - für einen persönlich wie für die Kirche als Ganze. Unmittelbar kommen wichtige Themen ins Blickfeld: Was wollen wir eigentlich? Warum und wovor haben wir Angst? Wofür brennen wir? Welche Rolle spielen bei uns die Fragen? Worauf richtet sich unser Augenmerk: auf Regeln, auf die Vergangenheit - oder auf den einzelnen Menschen und die Zukunft Gottes?«

 

Mit diesen Worten wird das Buch vom Verlag vorgestellt, das »international ein Bestseller« ist. Es handelt sich um die Fastenexerzitien, die der Franziskaner Ermes Ronchi (* 1947) im März 2016 für Papst Franziskus und die Römische Kurie gehalten hat. Als Papst Franziskus selber ihn dazu einlud, arbeitete dieser in einer Mailänder Pfarre; seit Herbst 2016 lebt er in einer kleinen Gemeinschaft seines Ordens in Isola Vincentina bei Asiago. Das Buche eignet sich auch als Geistliche Lektüre während der Vorbereitungszeit von Weihnachten.

 

 

 

 

 

Die Schriftenreihe

EDITION CARDO

Diese Schriften sind erhältlich im Buchhandel und über das Institut für Dogmen - und Liturgiegeschichte

Offenbacher Landstraße 224       60599 Frankfurt am Main      FAX: 069 5076992

Bestellformula