next up gif
Next: In Verbindung bleiben Up: Aufbruch zur Erneuerung Previous: Unterscheiden lernenSchwerpunkte setzen

Zwischen Vision und Realismus

Wer keine Vision mehr hat, dem mangelt es schnell an Kraft, das Mögliche zu tun. Wer allerdings den Unterschied zwischen Vision und Wirklichkeit vernachlässigt, wird schnell von Enttäuschung und Resignation eingeholt. Das gilt auch für die Schlußvoten des Pastoralgesprächs: Manchen sind sie nicht visionär genug, anderen erscheinen sie utopisch, gehen in eine falsche Richtung oder schlicht zu weit.



HTML von F. Seiffert 7/96
www.kath.de