next up previous contents
Next: Ehekatechese: Up: Gemeindliche Verkündigung in der Previous: Beicht- und Kommunionkatechese/Kinderkatechese:

Firmkatechese:

Die Firmvorbereitung wird immer schwieriger, da der Zugang zu den Jugendlichen nicht einfach ist und sich viele Katecheten den Jugendlichen nicht gewachsen fühlen. Es gibt auch gute Erfahrungen mit Begleitung. Es wird darauf gehofft, daß die Zusammenarbeit auf Seelsorgebereichsebene entlasten könne; die Richtung scheint zu stimmen, aber die Erfolge werden als bescheiden bewertet.
Im Bereich Firmung bedarf es nach Sicht der Votierenden einer Neubesinnung auf Zeitpunkt und Form. Hier wird auch die ganze Hilflosigkeit im Umgang mit Jugendlichen deutlich (vgl. Kapitel 8: ''Kinder und Jugendliche in der Kirche''). Es wird darauf verwiesen, daß es notwendig ist, mit Jugendlichen das Gespräch zu suchen und darauf zu hoffen, daß neue Gruppen innerhalb der Gemeinden entstehen. Bei der Suche nach Möglichkeiten, jungen Christen Lebensbegleiter anzubieten, soll über eine Neubestimmung des Patenamtes nachgedacht werden.



HTML von F. Seiffert 24/9/1996
www.kath.de