papst in spemarconipapst pius XI
Engel  

 

Es fing an mit der Idee von Papst Pius XI im Jahr 1930. Er beauftragte den italienischen Rundfunkpionier Guglielmo Marconi, den Sender aufzubauen. Der baute einen 10-Wattsender auf dem Leo-Turm mitten in den vatikanischen Gärten, auf der Spitze des Vatikanhügels.

Hier war vorher die vatikanische Sternwarte gewesen, die ihren Sitz nach Castel Gandolfo verlegen mußte, weil es in Rom durch die Stadtbeleuchtung nachts schon zu hell für die Sternbeobachtung geworden war.

Der Sendebetrieb wurde am 11. Februar 1931 aufgenommen. Gleich zu Anfang wandte sich der Papst mit einer Botschaft an alle Welt, die sogar im fernen Amerika schon empfangen werden konnte.

more