Jürgen Kuhlmann:

Neuer Predigtkorb


Vorwort

Mein erster Predigtkorb in kath.de hat sich zwischen Dez. 1996 und Mai 1998 allmählich gefüllt und mag, ähnlich wie ein gedrucktes Buch, unverändert fortbestehen, solange es dem Herrn aller Netze gefällt.

Vor dem Jahreswechsel 2001/2 beginne ich mit diesem neuen Korb, angeregt durch die Einladung eines Freundes zu einer in kalter Bamberger Vorabendmesse tatsächlich gehaltenen Predigt zum zweiten Adventssonntag. Ich will mich bemühen, pünktlich bis zu jedem Freitag Gedanken zur Liturgie des Sonntags ins Netz zu tun.

In Klöstern und Seminarien wird traditionell zwischen geistlicher Lesung und Studium unterschieden. Es ist etwas anderes, ob jemand einen Text auf seine Seele wirken läßt, sich gerade dieser Wahrheit existentiell zuwendet und von allerlei Mißverständnissen bewußt absieht - oder darauf lauert, wie warum und wo man in dieser Frage so oder auch anders denkt. Wichtig ist beides, aber nicht zugleich.

Deshalb wird der Predigttext selbst von keinerlei »links« zerhackt, erst am Schluß finden sich solche, sowie Klärungen, in Zukunft hoffentlich auch Einwürfe von Lesern samt meinen Antworten.

Allen, zu denen diese Versuche gelangen, wünsche ich reichen Segen. Sie seien ermuntert, mir bei Zweifeln oder Widerspruch eine kurze Rückmeldung zu senden. Nicht nur aber auch miteinander klärt sich unser Glaube.

Nürnberg, 28. Dezember 2001

J. Kuhlmann

Nachwort am 22. November 2004: Dreimal hat das Kirchenjahr sich gerundet, zu fast allen Sonntagen der drei Lesejahre finden sich Predigtgedanken im Korb. Deshalb schließe ich ihn jetzt dankbar ab.

Ergänzung im November 2008: Seit diesem Kirchenjahr gibt es zusätzlich einen Korb mit Impulsen zur Lesung. Das Lesejahr A ist fertig, das Lesejahr B wird gerade begonnen.


Lesejahr A

Lesejahr B

Lesejahr C


Hier geht es zu sechs Predigten über das Vater Unser aus dem Jahr 1989.

Volle Internet-Adresse dieser Seite: http://www.kath.de/predigt/jk/index.htm

Siehe auch des Verfassers alten Predigtkorb von 1996 an

und seine kat-holische Theorie-Baustelle.

Schriftenverzeichnis

Kommentare bitte an Jürgen Kuhlmann