Bund

XP

Neudeutschland

Hirschberg

Hirschberg 01/2014:

Heimat und Identität

Liebe Leserinnen und Leser,
liebe Bundesgeschwister,

das Haus steht im Hunsrück-Dorf Woppenroth, Edgar Reitz hat da Teile seiner »Heimat«-Filme gedreht, mit den Dorfbewohnern als Komparsen. Vor das Haus haben sie den Stein mit der Aufschrift »Heimat« gestellt. Die Menschen, die das Haus gebaut haben, wohnen nicht mehr darin. Die darin wohnen, sind zugezogen. Wer hat da nun seine Heimat? Die weggezogen sind? Die gekommen sind? Niemand braucht einen Stein mit einer Aufschrift, um zu wissen, wo die Heimat und wer er ist. Oder doch?

Martin Merz

Inhalt:

EDITORIAL
Martin Merz 2

GEISTLICHES WORT
Das ist das Land, Dtn 34,1-9 4

ZUM THEMA
Umzingelt von Heimat, Verena Schmitt-Roschmann 5
Heimat und Identität, Joachim Kuropka 11
Kraut und Palmen, Clarissa Beckert 17
Zuhause in Almanya, Cigdem Akyol 22

TERMINE
Bundesweite Termine 31

KMF-KONGRESS 2014
Programmübersicht 34
Anmeldung 36
Hotelreservierung 38
Hotelliste 40
Informationen 41
Exkursionen 42

AUS DEN GEMEINSCHAFTEN
Wir fragten: Was ist Sünde?, Hans Jürgen Bab 47
Die Kirche ist eine Dialoggemeinschaft, Rolf Eilers 49
Der letzte ND-Bundesrat, Martin Merz 52
Der Bund Neudeutschland, Erklärung des ND-Bundesrats 54
Bedauern über den Ausschluss von Mädchen und Frauen..., Erklärung des ND-Bundesrats 55
Danke dem ND-Bundesmeister, Rainer Züge 57

STIFTUNG HIRSCHBERG
Liebe Bundesgeschwister, Stefan Vesper 777

LESERBRIEFE
Das Ende des ND? Stellungnahme, Karl Heinz Paulus, Holger Adler, Christian Schefold 59
Das Ende des ND?, Georg Fritzen 60
Bund Neudeutschland: mehr als eine Kippfigur, Heinrich Pasternak 61

KOLUMNE IM JANUAR
In God We Trust, Peter Otten 63

FAMILIENBUCH
Persönliche Nachrichten, Geburtstage, Unsere Toten 64


Hirschberg