Kirchenjahr & Brauchtum

Design by Christine Schonschek Gründonnerstag Kartage Palmsonntag Mariä Verkündigung Hl. Josef  Weltgebetstag der Frauen 1. Freitag im März Aschermittwoch Beginn der Fastenzeit Karneval und Fasnacht Hl. Valentin Gedenktag von Lourdes Hl. Bischof Blasius Mariä Lichtmess Darstellung des Herrn  18.-25.1. Weltgebetswoche für die Einheit der Christen Hochzeit zu Kana 2. So nach Erscheinung des Herrn Taufe Jesu 1. So nach Erscheinung des Herrn Dreikönigsfest Neujahr Weltfriedenstag Hl. Silvester Fest der Heiligen Familie Sonntag nach Weihnachten Tag der Unschuldigen Kinder Hl. Stephanus Weihnachten - Geburt des Herrn Heilig Abend Adam und Eva Unbefleckte Empfängnis Hl. Bischof Nikolaus Hl. Barbara Advent Christkönigsonntag Thanksgiving Buß- und Bettag Hl. Martin Allerseelen Allerheiligen Halloween Reformationstag Rosenkranzfest Schutzengelfest Erntedankfest Michael, Gabriel, Rafael Sieben Schmerzen Marias Kreuzerhöhung Maria Namen Mariä Geburt Maria Königin Mariä Aufnahme in den Himmel Verklärung des Herrn Maria im Schnee Hl. Jakobus der Ältere Hl. Christopherus Unsere Liebe Frau auf dem Berge Karmel Hl Apostel Petrus und Paulus Mariä Heimsuchung Hl. Johannes der Täufer 1. Mai und der Monat Mai Herz Jesu Fest Fronleichnam Dreifaltigkeitssonntag Pfingsten Christi Himmelfahrt Bitttage Weisser Sonntag Ostermontag Ostern - Auferstehung Christi Karsamstag Karfreitag www.kath.de

 

Der Jahreskreis der Feste

Die Feste geben unserem Leben Farbe. Während die vielen alltäglichen Pflichten uns aufreiben, manchmal zermürben, öffnen die Feste den Blick auf das Ganze des Lebens. Es gibt Feste im Sommer und Winter, im Frühjahr und Herbst. Geburt und Tod, Leid und Freude. Sterben und Auferstehen kehren in unser Leben zurück. Wir feiern die Geburt neuen Lebens und gedenken der Toten. Zugleich begleiten die Feste unsere eigene persönliche Entwicklung. Weihnachten führt uns an den Ursprung unserer eigenen Existenz, der Karfreitag bringt auch unsere Leiderfahrungen zur Sprache, mit Ostern lernen wir jedes Jahr, dass es auch im Kleinen für uns einen neuen Anfang gibt, so wie Kleinen auch im Großen.

Wer die Bedeutung eines Festes kennt, hat einen Schlüssel in der Hand, das eine oder andere Fest für das eigene Leben zu erschließen.

Auch wenn die Kapitel alphabetisch angeordnet sind, soll der Ablauf des christlichen Festkalenders deutlich werden. Das Kirchenjahr beginnt mit dem Advent, der 1. Januar ist bereits der achte Tag nach Weihnachten. Da das Kirchenjahr früher anfängt als der von Cäsar eingeführte Kalender, endet es bereits im November mit dem Christkönigssonntag. Der Blick richtet sich im November nicht nur zurück, indem wir der Toten gedenken, sondern nach vorne, auf das Ende und die Vollendung der Welt. Von der neuen Welt sollen die Feste einen Vorgeschmack geben.

Bitte wählen Sie einen Begriff aus der Grafik oder aus nebenstehender Liste, um weitere Informationen zu erhalten.

Feedback bitte mit dem Stichwort „Kirchenjahr-Lexikon“ an: redaktion@kath.de




Kirchenjahr & Brauchtum

1. Mai und Monat Mai
Adam und Eva 24.12.
Adventsbrauchtum
Adventskalender
Adventskranz
Adventszeit
Advent 1: Wiederkunft Christi
Advent 2: Blick auf Weihnachten
Allerheiligen 1.11.
Allerseelen 2.11.
Aschenkreuz
Aschermittwoch
Barbara und Lucia
Berg Karmel
Bescherbaum
Bitttage
Blasiussegen 03.02.
Buß- und Bettag
Chanukka u. Weihnachten
Christi Himmelfahrt
Christkönig
Christopherus 24.07.
Darstellung des Herrn
Dreifaltigkeitssonntag
Dreikönige 06.01.
Erntedank
Fastenzeit
Frautragen
Fronleichnam
Gründonnerstag
Halloween
Heilige Familie
Herbergssuche
Herz Jesu Fest
Herz Maria
Himelskreislauf-Zodiakus
Hochzeit zu Kana
Hundstage 23.07. – 24.08.
Jahreskreis
Jakobus der Ältere 25.07.
Jerusalemer Marienfest
Johannes, Apostel 27.12.
Johannes d. T. 24.06.
Josefstag, 19. März
Karfreitag
Karneval und Fastnacht
Kartage, Karwoche
Kirchweihfest und Kirmes
Kreuzerhöhung 14.09.
Krippe
Krippenspiele
Lichtmess 02.02.
Lourdes Gedenktag
Mariä Heimsuchung
Mariä Verkündigung
Maria Geburt
Maria Himmelfahrt 15.08.
Maria Königin
Maria Namen
Maria Schnee
Martinstag 11.11.
Michael, Gabriel, Rafael 29.09.
Mutterschaft Mariens
Muttertag
Narr
Neujahr
Nikolaus 6. Dezember
Osterei
Osterkerze und Osterlicht
Osterläuten
Osterlamm
Ostermontag
Ostern
Ostern Wortbedeutung
Osterritt
Ostertermin
Osterwasser und Taufe
Osterzeit
O Antiphonen
Palmsonntag
Pfingstbrauchtum
Pfingsten
Pfingstochse
Pfingstritt
Reformationstag 31.10.
Roratemessen
Rosenkranzfest
Rosenmontag
Schmerzen Marias
Silvester 31.12.
Stephanstag 26.12.
Taufe Jesu
Thanksgiving
Totensonntag
Unbefleckte Empfängnis Marias 8.12.
Unschuldige Kinder 28.12.
Valentinstag
Verklärung Christi 06.08.
Verkündigung des Herrn 25.03.
Weiberfastnacht
Weihnachten
Weihnachten n. Lukas
Weihnachten n. Matth.
Weihnachtsbaum
Weihnachtsfeiern
Weihnachtsgeschenke
Weihnachtslieder
Weihnachtsstollen
Weißer Sonntag
Weltgebetstag der Frauen
Weltgebetswoche für die Einheit der Christen


Impressum