Das Symbollexikon

zur aktuellen Nachrichtenübersicht auf www.kath.de

Rosenkranz

So nennt man eine in der westlichen (lateinischen) Kirche entstandene und gepflegte Gebetsreihung. Solche gibt es auch in anderen Hochreligionen (Buddhismus, Hinduismus, Islam). Diese Form des Gebetes wird geschätzt, weil sie die innere Ruhe und Sammlung beim Gebet fördert. Wie es Gebetsreihen für das "Vater unser" gab, so gibt es solche auch für Grußgebete an Maria. Der Rosenkranz umfaßt als Einleitung das Apostolische Glaubensbekenntnis, ein "Vater unser" und drei "Ave Maria", in die je ein Gebet um die göttlichen Tugenden Glaube, Hoffnung und Liebe eingefügt ist. Es gibt drei heilsgeschichtliche Themenkreise, von denen einer dem Weihnachtsgeschehen entstammt (freudenreicher Rosenkranz) einer der Passion (schmerzhafter Rosenkranz) und einer den Ostereignissen (glorreicher Rosenkranz). Jedes heilsgeschichtliche Thema ist in fünf Ereignissen entfaltet; diese Ereignisse werden in jeweils 10 "Ave Maria" eingefügt. Somit besteht ein Rosenkranz aus 50 "Ave Maria". Für jedes dieser "Ave Maria" befindet sich eine Perle an einer Schnur, an der ein Kreuz befestigt ist. Diese Gebetsschnüre werden Rosenkranz genannt. Es gibt auch verkürzte Gebetsschnüre bzw. Gebetsringe, mit denen 10 Gesetze gezählt werden können. Rosenkranzaltäre sind häufig in Kirchen der Barockzeit zu finden.

Im Oktober 2002 hat Papst Johannes Paul II den Rosenkranz um fünf "lichtreiche Geheimnisse" erweitert, die Ereignisse aus dem Leben Jesu meditieren:


Begriff anklicken

Achteck
Adler
Affe
Akelei
Alpha und Omega
Altar
Ambo
Amphore
Anker
Apfel
Apostel
Apostelleuchter/Apostelsäulen
Arche
Arkanthus
Auferstehung
Aura
Baldachin
Barock
Baum
Beichtstuhl
Bestiarium
Beule, Pestbeule
Brot und Wein
Chor
Christusbild
Drache
Dreifaltigkeit
Edelsteine
Ei
Ekklesia
Eucharistie
Evangelisten
Ewiges Licht
Fisch
Gabriel
Gold
Gotik
Hand
Hase
Heilige, Heiligenschein (Aura)
Herz
Himmelfahrt Jesu
Himmel
Hölle
Hungertuch
Jerusalem
Josef
Jüngstes Gericht
Kirche, Eclessia
König
Kranz
Kreuz
Kreuzweg
Krone
Lamm, Osterlamm
Löwe
Maria
Märtyrer
Majestas Domini
Mandorla

Messe, Eucharistie
Michael
Mond
Monstranz
Muschel
Neugotik-Neoromanik
Öl
Osten
Palmzweig
Paradies
Pelikan
Petrus
Pfau
Pinie
Pieta
Priester
Reliquien
Romanik
Rosenkranz
Sakramente
Schiff
Schlusssteine der Gewölbe
Schutzengel
Sonntag, Sabbat
Taberanakel
Taube
Teufel
Tiara
Tonnengewölbe
Tugenden
Tympanon
Votiv und Weihegaben
Wasser
Weihrauch
Weihwasser
Wein
Weltgericht
Wurzel Jesse
Zahlen