of KRA - Veranstaltungen

091
Juni 2016


Faszination Neue Musik

Seminar in Kooperation mit dem »Ensemble Musikfabrik«


Leitung
Rainer Nellessen


1
Mi 1 Juni
14-16:30 Uhr
Erster
Probenbesuch
Ort
Köln / Im Mediapark 7


2
Fr 3 Juni
14-16:30 Uhr
Zweiter
Probenbesuch
Ort
Köln / Im Mediapark 7


3
Sa 4 Juni
19:30 Uhr
Konzerteinführung
20 Uhr
Besuch
des Konzerts

Ort
WDR / Funkhaus am Wallrafplatz


Gebühr
€ 21 / 12
einschl. Konzertkarte


Die Zahl der
Teilnehmer/innen
ist begrenzt


Anmeldung
erforderlich!

Fenster schließen close

Seit der Gründung 1990 zählt das »Ensemble Musikfabrik« zu den führenden Klangkörpern der zeitgenössischen Musik.
Neue, unbekannte, in ihrer medialen Form ungewöhnliche, oft erst eigens in Auftrag gegebene Werke sind sein eigentliches Produktionsfeld, häufig in enger Kooperation mit den Komponisten.
Dem britischen Komponisten Brian Ferneyhough (*1943) wird oft nachgesagt, seine Werke seien das Maximum an musikalischer Komplexität - hinsichtlich akribisch ausdifferenzierter Notationen und höchstmöglicher spieltechnischer Anforderungen. Anfangs an die Zweite Wiener Schule und den Serialismus der Darmstädter Avantgarde anknüpfend, entwickelte Ferneyhough in den 1960er Jahren einen eigenen Stil, »der die immensen Schwierigkeiten des musikalischen Vortrags seiner Musik zum integralen strukturellen Element der Komposition erhob. Die prinzipielle Überforderung und damit spürbare Anspannung des Interpreten, das ›konsistente Überschreiten der Grenzen des menschlich Möglichen‹, wie Ferneyhough es einmal formulierte, wurde zum konstitutiven, von vornherein mitgedachten Element seiner Musik.« (Andreas Günther)

Mit Uraufführungen des deutsch-französischen Komponisten Mark Andre (*1964), einst Student bei Helmut Lachenmann, und seines Schülers Adrian Nagel (*1990), der Meisterkurse u.a. bei Ferneyhough besuchte, spielt das Ensemble Musikfabrik zudem Werke zweier Vertreter der nachfolgenden Komponistengenerationen, die den Darm-städter Ferienkursen eben-falls verbunden sind.


musikFabrik im WDR 58


Sa 4. Juni 2015
20 Uhr


Funkhaus am
Wallrafplatz
Klaus von Bismarck-Saal


Auf dem Programm
stehen Uraufführungen
von
Mark Andre
(*1964)
und
Adrian Nagel
(*1990),
sowie eine deutsche Erstaufführung von
Brian Ferneyhough
(*1943)
 
Ausführende
Ensemble
musikFabrik
Dirigent
Emilio Pomarico