Textversion

Sie sind hier: 

>> Programm  >> Gesundheit 

  |  

Sitemap

  |  

Geschäftsbedingungen

  |  

Impressum

  |  

nachFRAGEN - querDENKEN - mitWIRKEN

  |

"Halt mich, aber lass mich!"

Erster Emsländischer Hospiz- und Palliativtag

Haltung als ethische Herausforderung
Erster Emsländischer Hospiz- und Palliativtag für Engagierte und Interessierte

Wer schwerstkranke und sterbende Menschen begleitet, bewegt sich permanent in diesen Spannungsfeldern. Es gilt, in der eigenen Haltung die richtige Balance zu finden: zwischen Nähe und Distanz, Eigenem und Fremdem, Autonomie und Fürsorge. Was hilft, in dieser Balance zu bleiben? Welche Kompetenzen gilt es, dafür zu stärken? Diesen Fragen ist der Erste Emsländische Hospiz- und Palliativtag am 26. Oktober 2013 nachgegangen.

Veranstaltungsflyer zum Download [395 KB]

Fotos von der Veranstaltung

 

1. Emsländischer Hospiz- und Palliativtag

 

Audiomitschnitte

Dialogvortrag von Prof. emer. DDr. Antonio Autiero und Dr. Verena Begemann [64.865 KB]

Grußwort der nieders. Sozialministerin Cornelia Rundt [11.417 KB]