Qualitätsentwicklung

Begriff anklicken

Anforderungsprofil
Angebotsanalyse
Arbeitsanweisung
Brand
Corporate Design
Corporate Identity
Eva
Fortbildung
Güte
Kernwerte
Konkurrenzanalyse
Konkurrenzunternehmen
Kundenbindung
Kundenbefragungen
Kundenzufriedenheit
Label
Leitbild
Marke
Mission
Non-Profit-Einrichtungen
Personalentwicklung
Portfolioanalyse
Profilentwicklung
Prüfmittel
Qualifikation
Qualitätskriterien
Qualitätsmanagement
Qualitätssicherung
Qualitätsversprechen
Qualität als Führungsaufgabe
Slogan
Soziale Milieus
Unternehmensphilosophie
Verfahrensanweisung
Werbemittel
Werte
Wertekern
Wertorientierte Öffentlichkeitsarbeit
Wertschöpfung
Wertverwirklichung
Wertvorstellungen
Wertvorstellungen des Kunden
WQ-Management-Verfahren
Zentrale Dienstleistungen
Zentrale Prozesse
Zielgruppe
Zielgruppenanalyse

Portfolionanlyse

Vierfeldermethode

Portfolioanalyse ist eine Methode, die Angebote bestimmten Kriterien zuzuordnen. Sie besteht nicht nur in der Auflistung der Angebote, sondern in der Zuordnung zu folgenden vier Segmenten:
1. Angebote, von denen das Unternehmen lebt,
2. Angebote, von denen sich das Unternehmen trennen bzw. die es überholen muss,
3. Angebote, die das Unternehmen entwickeln muss, damit es in Zukunft überleben kann und
4. Angebote, mit denen das Unternehmen sein Image macht.

Die Portfolioanalyse steht am Beginn einer Planungs wie auch einer Qualitätssicherung. Sie liefert einen ersten Überblick und ermöglicht eine realistische Planung.


© WQManagement. Qualität überzeugt.